Janus steht still

Allen Übergängen wohnt das Messianische inne, sagen die, die sich messianisch an den Übergängen beteiligen. Nun heißt es, soll und darf hier an diesem Teil vom Ganzen, dieser Welt, etwas neu gegründet werden; braucht es dafür neue Götter? ..die zwischen Bewusstseins- und Datenstrom noch scheiden, im Namen einer Unvernunft, die weder Vergangenheit noch Zukunft kennen oder prognostizieren will, sondern doppelt in einem Moment, diesem, der Witz genannt sein darf und den niemand zu erzählen weiß, wenn die Geschichte nicht so will, wie sie will, Janus steht still und fragt: woher?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s