Paradieschen

Das Schlangenei so nebenbei

springt Hühnern gerne gegen

jedes einerlei: nur Segen

aus der Verkäuferkehle

schreit es: Ich stehle

Nicht, auch wegen

all der Schlägen

unsrer Schlacht

ein Leitmotiv erwägen!

Hühnern ist das einerlei

wär da nicht der letzte Schrei

und nicht nur Modeneinerlei

jetzt: lieber Gott und

Begründungsnot

falscher Name

Abendrot

und

Gabentisch und dreierlei

ein Seelchen und Gebein

Hauch Gottes, alles Dein

will wieder leben: einerlei..

Doch:

Ein Nest so groß, wie kugelig

kuschelig, scheinig, Nacht für Nacht

Sie warten

auf s Schlangenei

in Paradieschens Garten

laben sich am Drehgestell

drehen sich;

Takt für Takt

Los

So die letzten Runden

Wir ziehen die nächste Ferne

vor

Danke für Deine Gaben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s